April 2013 - Job-Report

Im April wurden wir vom Bistum Regensburg beauftragt, eine Glocke der Pfarrkirche St. Michael, in Michaelsbuch bei Deggendorf, herunterzuheben. Eingesetzt wurde unser ATF 90G-4 um die 800 Kilogramm schwere Glocke aus der in 25 m Höhe befindlichen Öffnung zu heben.

Mehr dazu...

März 2013 - Job-Report

Im März fand wieder der alljährliche Trucker-Frühshoppen bei der Firma Josef Paul GmbH & Co. KG am Servicestandort Passau/Sperrwies statt. Eine der Hauptattraktionen war unser MK 100/110, der ein vogelähnliches Personenaufnahmemittel von der Firma AirEmotion in die Lüfte zog und die Passagiere den Landkreis Passau frei hängend aus der Luft betrachten konnten. Außerdem stellten wir unsere Schwerlastkombination Mercedes-Benz 26.55 Sattelzugmaschine + Nooteboom Semitieflader, sowie unsere neue 26 m Gelenkteleskopbühne vor.

Mehr dazu...

Februar 2013 - Job-Report

Seit Februar 2013 setzt die Bedachungsfirma Hoffmann GmbH aus Thyrnau für Eindeckungsarbeiten beim Hallenneubau der Firma Streicher, Deggendorf unseren MK 110 ein. Bei diesen Einsätzen konnte der MK 100/110 seine Vorteile in Bezug auf Umschlaggeschwindigkeit im Kranbetrieb, Aufbau bzw. Umbau des Kranes, gekoppelt mit Reichweite des Kranes, voll ausspielen.

Mehr dazu...

Januar 2013 - Job-Report

Zu Jahresbeginn wurden wir von der UHRIG Straßen-Tiefbau GmbH beauftragt, bis zu 56 to schwere Betonschächte zu entladen und später in die vorgegebenen Gruben einzuheben. Zum Entladen der Betonteile kam der ATF 220G-5 zum Einsatz.

Mehr dazu...

Dezember 2012 - Produktinformation Hubarbeitsbühnen

Egal wie hoch Sie hinaus wollen, Kran Saller hat für Sie immer eine geeignete Hubarbeitsbühne, welche Sie bei uns anmieten können. Ob Scheren-, Teleskop-, Gelenkteleskop-, Anhänger- oder Raupenarbeitsbühnen, Sie bekommen von uns immer das passende Gerät, mit kompetenter Beratung oder auf Wunsch mit Kundenbetreuung vor Ort. Unsere Bühnen sind wahlweise mit Diesel-/Elektroantrieb ausgestattet, letzterer ist z.B. besonders für Indoor-Einsätze, sprich Halleneinsätzen, geeignet. Für nähere Informationen steht Ihnen unser Leiter der Bühnenabteilung gerne zur Seite:

Heinz Riedel
Leitung Hubarbeitsbühnen:
Tel.: + 49 (0) 991 / 371 80-12
Fax.: + 49 (0) 991/ 329 15
E-Mail: heinz.riedel@kran-saller.de

Mehr dazu...

November 2012 - Job-Report

Im letzten Quartal diesen Jahres ereignete sich einer der bislang gewichtsmäßig schwersten Havarieeinsätze auf der Autobahn A3 bei AS Iggensbach Richtung Deggendorf. Eine 120 to schwere Presse, die für einen Autozulieferer aus Baden-Württemberg bestimmt war, rutschte einem italienischen Schwerlastspediteur, zwecks unzureichender Verzurrung, vom Tieflader auf die Fahrbahn. Hier bewies unser Bergungsteam wieder einmal unsere Flexibilität und Schnelligkeit, da es innerhalb kürzester Zeit mit dem richtigen Equipment an der Unfallstelle war und eine reibungslose, zügige Bergung durchführte. Um die Presse wieder verladen zu können, mussten wir 2x 200 Tonnen Teleskopmobilkrane einsetzen.

Mehr dazu...

Oktober 2012 - Job-Report

Ende des Jahres hatte unser Rahmenvertragspartner, die Firma Wolf System GmbH aus Osterhofen, einen nicht alltäglichen Job für uns. Der Auftrag war mit vier Krane, in den Größenklassen 40-70 Tonnen, im Quattrohub ein circa 20 to schweres Dach von einer Stahlhalle in Ittling bei Straubing zu montieren. Das Außergewöhnliche dabei waren aber nicht die vier Krane, wie man meinen könnte, sondern die Montage, welche unter einer Freilandleitung durchgeführt werden musste.
Eingesetzes Equipment: AC 40 City, LTM 1045-3.1, AC 55 City, ATF 70G-4

Mehr dazu...

September 2012 - Job-Report

Erst kürzlich wurden wir von der Firma Michael Hacker GmbH & Co. KG beauftragt, ihren Langstielbagger KOMATSU PC350LC-8 vom Kieswerk Freundorf zu einer weiteren Kiesgrube nach Stauffendorf zu transportieren. Diesen Transport führten wir mit unserer Schwerlastkombination 4+4 durch, d.h. 4-achsige Zugmaschine und 4-achsiges Tiefbett, mit welchem wir auch mit 2-achsigem Interdolly (4+2+4) Kettenbagger und Raupengeräte mit einer gewissen Verladebreite und mit bis zu 65 to transportieren können.

Mehr dazu...

August 2012 - Neuer LIEBHERR Mobilkran

Im August war es so weit. Unser neuer LTM 1130-5.1 stand im Liebherr-Werk Ehingen zur Abholung bereit. Der Autokran ist mit einem 60 m Hauptausleger ausgerüstet, kann mit einer hydraulisch abwinkelbaren 19 m Doppelklappspitze verlängert werden und kommt somit auf eine Rollenhöhe von 82 m. Auch verfügt das Gerät über ein 2. Hubwerk und eine Montagespitze, welche den Kran für die Montage von Fertigteilen prädestinieren.

Mehr dazu...

Juli 2012 - Job-Report

Anfang Juli musste für die Firma G+H Schallschutz GmbH ein so genannter Schallmessraum/Reflektionsmessraum, den die Stahlbaufirma Weischlitz gefertigt hatte, im FH-Neubau in Deggendorf eingehoben werden. Um den 38 to schweren Würfel liften zu können, setzten wir unseren LTM 1450-7.1 mit 140 to Gegengewicht und Y-Abspannung ein.

Mehr dazu...

Juni 2012 - Neuer LIEBHERR Mobilkran

Ende Juni erhielt unsere Kranflotte Zuwachs: Einen LTC 1045-3.1 Spezialhallenkran. Highlights dieses Kranes sind unter anderem die teleskopierbare Krankabine, welche es erlaubt bis auf 7,80 m Augenhöhe operieren zu können und der Fahrer somit die Last immer im Auge hat. Eine Funkfernsteuerung für den kompletten Kranbetrieb ist ein weiteres Feature, welches sehr hilfreich z.B. bei beengten und unübersichtlichen Halleneinsätzen ist. Mit diesen und weiteren Features, wie beispielsweise der 25 to Schwerlastspitze, ist der neue LTC 1045-3.1 ein Kran mit einem sehr breiten Einsatzspektrum.

Mehr dazu...