Mai 2012 - Job-Report

Ein nicht alltäglicher Schwertransport fand Ende Mai von Passau nach Burghausen statt. Es musste ein 20 m langer und 5,50 m im Durchmesser großer Kondensatbehälter vom Passauer Freihafen in das Chemiedreieck Burghausen transportiert werden. Durchgeführt wurde dieser Transport mit unserer 4-achs Schwerlastzugmaschine MAN TGX 41.680 und dem neuen 6-achs Semitieflader von Nooteboom. Dank unserer Disposition, die für die Planung und Streckenkontrolle verantwortlich war, und unserem erfahrenen Fahrpersonal konnte dieser Auftrag problemlos realisiert werden.

Mehr dazu...

April 2012 - Neuer TADANO FAUN Mobilkran

Im April wurde unsere Flotte um einen Autokran ATF 70G-4 der Marke TADANO FAUN ergänzt. Der ATF 70G-4 ist wie der baugleiche ATF 65G-4 ein Taxikran der 70 to Klasse, der den Großteil seines Ballastes mitführt. Neben dem 44 m Hauptausleger und der 16 m Doppelklappspitze ist der Kran mit 2. Hubwerk und dazugehöriger 1,60 m Montagespitze ausgestattet. Außerdem werden mit dem Gerät, das über neue Euromot III B Motoren verfügt, strengste Immissionsrichtlinien eingehalten.

Mehr dazu...

März 2012 - Job-Report

Anfang März musste ein Behälter der Wethje GmbH Kunstofftechnik vom Stammwerk Hengersberg in das Zweigwerk Pleinting verbracht werden. Der 24 t schwere Behälter wurde mit unserer eigenen Schwerlasteinheit transportiert und mit unserem LTM 1450-7.1 eingehoben. Unter dem Motto alles aus einer Hand, von der Projektplanung bis hin zum Transport und zur Einbringung bzw. Bühnengestellung, können wir mit dem gesamten Portfolio der Schwerlastindustrie aufwarten.

Mehr dazu...

Februar 2012 - Job-Report

Anfang Februar führte unser TADANO FAUN ATF 90G-4 eine Betonfertigteilmontage in der Hindenburgstraße in Deggendorf durch. Das Besondere dabei war nicht das Gewicht der Last oder die Weite der Ausladung, sondern die Beschilderung und Teilsperrung der Straße, welche durch unsere Disposition in Verbindung mit den Behörden der Stadt Deggendorf problemlos realisiert werden konnte. Mit unserem mittlerweile umfangreichen Sortiment an Verkehrsschildern/Baustellenbeschilderungen, können wir kurzerhand - vorausgesetzt die Flexibilität der jeweiligen Behörden - Straßenteil- und Vollsperrungen durchführen.

Mehr dazu...

Januar 2012 - Neue Sattelzugmaschine & neuer Semitieflader

Seit kurzem verstärkt eine neue Mercedes-Benz 2655 Zugmaschine Zugmaschine sowie ein Nooteboom MC0-97-06V 6-achs Semitieflader 6-achs Semitieflader unseren Fuhrpark. Diese Anschaffung wurde getätigt, um unseren Kunden noch mehr Leistungsvielfalt im Transportbereich bieten zu können. Der Tieflader weist eine Bettlänge von 10,59 m auf, welche auf 17,99 m ausziehbar ist und eine maximale Nutzlast von 65 Tonnen bietet.

Mehr dazu...

Dezember 2011 - Job-Report

Kurz vor Jahreswechsel wurden wir von der Firma Betonbau Kösching beauftragt, eine Trafostation von Ingolstadt nach Bischofswiesen, an der österreichischen Grenze, zu transportieren. Die Station war 58,50 t schwer und 3,88 m hoch und es ergab sich somit ein Zuggesamtgewicht von 105,00 t und eine Zuggesamtlänge von 27,30 m.

Mehr dazu...

November 2011 - Job-Report

Am Großprojekt FH-Erweiterung in Deggendorf wurde vor kurzem mit unserem ATF 220G-5 ein WOLFF 7031 Baukran der 300-Metertonnen Klasse montiert. Um den 70,00 m Ausleger mit 16 t auf 45,00 m Hakenhöhe heben zu können war der 220-Tonner mit 59,20 m Mast und mit 47 t Gegengewicht aufgerüstet.

Mehr dazu...

Oktober 2011 - Job-Report

Bei der Überführungsfahrt vom Liebherr-Werk in Biberach nach Deggendorf wurde unser neuer MK 100/110 sofort auf seiner ersten Baustelle im Dingolfinger Umland eingesetzt. Um die Lasten am 52,00 m Ausleger bewältigen zu können, wurde der Mobilbaukran mit dem Maximalballast von 3,8 t aufgerüstet.

Mehr dazu...

Juli 2011 - Neue Sattelzugmaschine mit Ladekran

Seit kurzem verstärkt eine MAN TGX 33.540 Schwerlastzugmaschine Schwerlastzugmaschine mit gigantischen Ladekran unsere Flotte. Realisiert wurde der Aufbau unseres HIAB 422 E-7 HiPro Ladekrans Ladekrans durch die Firma Beutlhauser&Bassewitz in Hagelstadt. Das Fahrzeug erreicht mit seinem Hauptausleger 21 m Hubhöhe und kann sogar mit dem Jib 75X-3 auf 28 m verlängert werden. Somit deckt der Ladekran Arbeitsbereiche ab, die von der Industriemontage bis hin zum täglichen Krangeschäft reichen. Highlight des Fahrzeuges ist das hydraulische Absetzen des Ladekranes, so dass das Fahrzeug sofort als reine Schwerlastzugmaschine eingesetzt werden kann.

Mehr dazu...

Juni 2011 - Job-Report

Am Deggendorfer Bürgerfest liftete unser ATF 220G-5 mit Hauptauslegerverlängerung und unserem neuen Personenkorb "Skyview" die Besucher auf 85 m, wo sie Deggendorf aus luftiger Höhe betrachten konnten. Der Erlös dieser Aktion wurde dem Deggendorfer Krankenhaus, insbesondere dem Förderverein Kinderklinik und der Aktion Knochenmarkspende übergeben.

Mehr dazu...